Testung

Zielanalyse | Dysbalancen, Schmerzen und funktionelle Einschränkungen ganzheitlich erfassen

Damit wir das Training so effektiv wie möglich gestalten und auf Ihre Wünsche und persönlichen Ziele eingehen können, beginnen wir mit einer detaillierten Untersuchung | Testung zu Ihrem Befund.

Ganganalyse, Haltungsbefund, physiotherapeutische Tests und Krafttests ergeben ein Gesamtbild – eine Zielanalyse.

Dysbalancen, Schmerzen und funktionelle Einschränkungen erfassen wir auf diese Weise ganzheitlich.

Ist eine physiotherapeutische Behandlung erforderlich, kommen Maßnahmen aus dem Bereich der Physiotherapie zum Einsatz. Diese werden stets abgestimmt und an die jeweilige Phase Ihres Behandlungsverlaufs angepasst – Sie erhalten nach Auswertung Ihrer Daten ein individuelles TrainingsKonzept.

Ganganalyse  

Ihr Gangbild zeigt uns, wie Sie versuchen, Schmerz durch Bewegungsmuster zu kompensieren. Auf Wunsch führen wir bei Ihnen eine videogestützte Gang- oder Laufanalyse durch.

Ihr Stand sagt mehr über Ihre Einschränkungen aus, als Sie in Worte fassen können. So können wir Ihr Training individuell steuern.

Funktionale Bewegungsanalyse (FMS™)

Der FMSTM ist ein System zur Analyse und Einschätzung von Bewegungsmustern | Der funktionelle Ansatz rundet das Konzept der Physiotherapie und Prävention ab – jede kinetische Kette ist nur so stark, wie ihr schwächstes Glied.

Dysbalancen und Schmerzen zeigen sich meist nicht in der betroffenen Struktur selbst, sondern in anderen Segmenten und kinetischen Ketten – es kommt zu Kompensationen während alltags- und sportspezifischer Bewegungen.

Die Inspektion komplex zusammenhängender Bewegungsmuster offenbart Einschränkungen, obwohl alle isolierten Tests betrachtet scheinbar problemlos funktionieren.

Entdecken Sie muskuläre Schwächen in den Bereichen Stabilität und Mobilität und führen Sie eine Verletzungsprophylaxe durch!

Selective Functional Movement Assesment (SFMA™)

Der SFMA™ ist ein revolutionäres Verfahren zur Schmerzbeseitigung! Er identifiziert auf einzigartige Weise die meist verborgenen Ursachen akuter und chronischer Schmerzen, die im FMS™ offenbart werden. Durch diese systematische Bewegungsanalyse werden schädliche Kompensationen des Körpers aufgedeckt.
Die gewonnenen Informationen dienen im Anschluss als Grundlage für spezielle Korrekturübungen.

KRAFTDYSBALANCE

Durch einen isometrischen Krafttest beurteilen wir die Balance der Muskulatur und messen Ihr Kraftniveau. Anhand der gewonnen Daten wird der Ausgleich von Dysbalancen forciert.