Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesunde Mitarbeiter sind die Basis für den Erfolg eines jeden Unternehmens

KörperKonzept ist Ihr Gesundheitspartner im Raum Pohlheim, Gambach, Gießen, Wetzlar, Aßlar und Lich und gestaltet individuell und flexibel das passende BGM-Programm (betriebliches Gesundheitsmanagement) für Sie und Ihre Mitarbeiter. Durch ein gezieltes und abgestimmtes BGM-Programm können Sie Ihre Kosten senken, Fehlzeiten von Arbeitnehmern reduzieren und die Leistung- sowie Arbeitszufriedenheit Ihrer Mitarbeiter steigern. Mit qualifizierten Fachtrainern und Physiotherapeuten sowie langjähriger Erfahrung mit Krankenkassen- und Firmenkooperationen bieten wir Ihnen eine hohe Fachkompetenz in Theorie und Praxis.

Unsere Fachtrainer vermitteln sowohl praktische als auch theoretische Inhalte mit Freude und leiten diese Begeisterung zum gesunden Lebensstil an Ihre Mitarbeiter weiter. Die Kosten können teilweise von Krankenkassen übernommen oder steuerlich geltend gemacht werden.

Folgende Modelle für Ihre Mitarbeiter können wir Ihnen anbieten Senden Sie uns Ihre Anfrage.

Gesundheitskurse und zertifizierte Präventionskurse nach § 20 SGB V

Neben theoretischen Maßnahmen gibt es die Möglichkeit, einen Präventions- oder Gesundheitskurs auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und durchzuführen.

Unsere Präventionskurse nach § 20 sind nach den Richtlinien der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert, bei den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und werden von diesen finanziell bezuschusst.

Die Kurse können in Ihren oder in unseren Räumlichkeiten stattfinden. Die Dauer eines Kurses beträgt mindestens 45 Minuten, nach Absprache aber auch bis zu 60 Minuten.

Alle unsere Kurse werden ausschließlich durch qualifizierte Kursleiter durchgeführt.

Impuls- | Sensibilisierungsvorträge

Kurzvorträge zum Thema „Gesundheit“ sorgen dafür, Ihre Mitarbeiter zu sensibilisieren und zu motivieren. Mit Aha-Effekt und Oho-Erlebnis vermitteln wir Ihren Mitarbeitern praxisorientiert aktuelles, gesundheitspsychologisches Wissen. Inhalte eines Impulsvortrags zum Beispiel zu den Themen Bewegung, Ernährung, Stressmanagement können Sie individuell mit uns abstimmen.

Kurse im Überblick

Yoga

  • Hatha
  • Yin & Yang

Pilates (nach § 20)

  • Anfänger
  • Fortgeschrittene

Funktionelles Ganzkörpertraining (nach § 20)

  • mit Kleingeräten und ohne Gerät
  • mit der Slackline
  • mit der Langhantelstange

Weitere Kurse:

  • Cardio-Rückenfit (nach § 20)
  • Wirbelsäulengymnastik (nach § 20)
  • Rückenfit am Arbeitsplatz (nach § 20)
  • Präventives Gesundheitstraining an den Geräten (nach § 20)
  • Faszientraining (nach § 20)
  • Indoorcycling

Alternativ neben den Gesundheits- und Präventionskursen bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer aktiven Mittagspause von 30 Minuten.

Weitere Infos und Daten finden Sie in unserem Kursplan.

*§ 20 – werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst

Wellness- | Mobilisationsanwendungen

Mit unseren mobilen Massagen bringen wir Ihnen Entspannung und Wellness am Arbeitsplatz. Ganz gleich, ob es sich um eine klassische, Nacken- | Rückenmassage handelt, die direkt am Arbeitsplatz massiert (Bürostuhlmassage/-mobilisation) oder über die Fußreflexzonenmassage der Körper wieder ins Gleichgewicht gebracht werden soll: Wir haben das passende Angebot für Sie und sind flexibel einsetzbar.

Workshops | Testungen | Screenings

Wir organisieren für Sie aktive Workshops mit individuellen Themenschwerpunkten und führen diese in Ihrem Unternehmen oder in unserer Praxis durch. Auch Screenings wie zum Beispiel die Tanita-Bodycomposition-Analyse, bei der die gesamte Körperzusammensetzung gemessen, analysiert und dokumentiert wird, oder Testungen der Beweglichkeit, Koordination oder des Functional Movement Screens können wir durchführen. Alle Ergebnisse besprechen wir mit Ihren Mitarbeitern. Zusätzlich erhalten Sie Tipps und Anregungen, um Schwachpunkten entgegenzuwirken.

Gesundheits- & Azubi-Tage

Die Mitarbeiter können an diesem Tag verschiedene Stationen, unter anderem zu den Themen Ausdauer, Gleichgewicht, Koordination, Haltung etc., durchlaufen und Erfahrungen in Theorie und Praxis sammeln. Je nach gewünschtem Schwerpunkt stellen wir die Stationen individuell zusammen. Diverse Testungen können wir in den Gesundheitstag integrieren. Jeder Mitarbeiter erhält von uns Feedback zu seinen Testergebnissen – wir zeigen Stärken und Schwächen auf. Außerdem bieten wir Tipps und Anregungen im Hinblick auf die Ausführung der verschiedenen Übungen, um das Leistungsbild zu verbessern.

Ziel ist es, die Mitarbeiter für mehr Gesundheitsbewusstsein und intensivere Körperwahrnehmung zu sensibilisieren.

Folgender Aufbau wäre beispielhaft möglich:

Gestaltung des Gesundheitstages im Zirkelmodell

  • Krafttestung am Gerät mit Auswertung
  • Funktionelles Training
  • Cardio-Training
  • Beweglichkeitstestungen (z.B. über den Functional Movement Screen)
  • Hebe-Trage-Training
  • Praxisnaher Vortrag z.B. zum Thema Wirbelsäule (Aufbau, Funktionsweise und Bewegungsmuster)
  • Messung der Körperzusammensetzung und Auswertung

Den zeitlichen Rahmen sowie Anzahl und Inhalte der Stationen können wir individuell mit Ihnen abstimmen.

Auch der Nachwuchs ist uns wichtig. Deswegen bieten wir speziell angepasste Azubi-Tage für Ihr Unternehmen an.

Gerne arbeiten wir auch mit Ihrer Krankenkasse zusammen.

Unser gesamtes Leistungsspektrum können wir Ihnen in unserem Hause oder Ihrer Firma anbieten.

Für Fragen bezüglich der verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Senden Sie uns Ihre Anfrage.

Sie möchten zukünftig mehr in die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter investieren?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf, Tel. unter 06403-9797842 oder per E-Mail.